SIEGER_Website_Services_1920x600px-1-1500x430-1

Wir beraten Sie

Projekt-Potenzial-Analyse (PPA)

Ressourcen effektiv und effizient allokieren, um Ihre Transformation durch die Auswahl der richtigen Projekte erfolgreich zu gestalten und den Unternehmenswert zu steigern.

Die wesentlichen Herausforderungen neben dem kulturellen Wandel Ihrer Organisation sind insbesondere zu sehen in:

  • Fehlenden einheitlichen und integrierten Entscheidungssystemen
  • Komplexen und nicht immer optimal strukturierten Daten
  • Uneinheitlichen Vorgehen bei der Erstellung von Vorstudien
  • Knappen Ressourcen für eine effektive und effiziente Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbewertungen

Aus den oben genannten Herausforderungen ergibt sich die Notwendigkeit, seine unternehmensinternen Prozesse und Verfahren für die strukturierte Bewertung von Projektopportunitäten zu prüfen und offene Flanken gezielt zu schließen.

Wir von SIEGER verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der bereichsinternen sowie unternehmensweiten Transformation und kennen die häufig komplexen und uneinheitlichen Entscheidungs- und Bewertungsprozesse in Organisationen. Aus dieser praktischen Erfahrung kombiniert mit fundiertem theoretischen Fachwissen haben wir einen pragmatisch flexiblen Ansatz für die Bewertung von Transformationsprojekten entwickelt. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Ressourcen optimal über Ihr Projektportfolio allokieren, um langfristig den Wert Ihres Unternehmens zu steigern.

Im Zentrum steht damit z.B. die Beantwortung der aktuell häufig diskutierten Frage: „Wissen Sie, was Ihre digitale Transformation kostet und noch wichtiger, ob sie sich für Sie lohnt?“

Dabei bezieht unser Ansatz zur Projekt-Potenzial-Analyse (PPA) sowohl strategisch-wirtschaftliche als auch regulatorische Aspekte mit ein.

 

 

Projekt-Potenzieal-Analyse (PPA)

 

 

Konkret unterstützen wir Sie bei der:

  • Analyse der vorliegenden Projektopportunitäten
  • Aufnahme aller Kosten- und Erlöseffekte
  • Quantifikation dieser Effekte
  • Definition von Szenarien
  • Erstellung von Sensitivitätsanalysen
  • Bewertung der Opportunitäten anhand eines eindeutigen Bewertungskriteriums
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Schulung ihrer Mitarbeiter

SIEGER unterstützt Sie in allen Phasen Ihres Lösungsprozesses und übernimmt, wenn gewünscht, auch die komplette Projektverantwortung für die Umsetzung. Sie erhalten bei uns eine kompetente Beratung, die auf eine langjährige Erfahrung verschiedener Spezialisten zurückgreift.

Ihr Ansprechpartner

Jan Franz

Herr Franz
Geschäftsführer 
service@sgc.de